Fußball

Abteilungsleiter: Stefan Goebel, Tel.: 0171 / 2435229

F2 des TuWi feierte Abschluss einer erfolgreichen Saison

Bei gutem Wetter und bester Laute starteten alle 13 Spieler der F-Jugend 2 des TuWi-Adenau mit Eltern und Geschwistern in den Kletterpark nach Mayen, wo alle in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ihren Mut unter Beweis stellen konnten. Im Anschluss fuhr die ganze Truppe zum Sportplatz nach Adenau. Dort konnten sich die kleinen Kicker nach einer ordentlichen Stärkung gegen ihre Väter auf dem Platz beweisen. Ganz besondere Highlights waren die Anlage zum Messen der Schussgeschwindigkeit und ein Eiswagen der extra für die Kids bestellt wurde. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Claudia Fischer-Eick, Geschäftsstelleninhaberin des Von-Poll-Immobilien-Shops Bad Neuenahr-Ahrweiler, die uns schöne neue Trainingsanzüge und auch für die kommende Saison neue Trikots gesponsert hat. Hierfür möchten wir Frau Fischer-Eick ganz besonders danken. Danken möchten wir auch unseren weiteren Sponsoren, die uns bei der Umsetzung des gelungenen Tages unterstützt haben. Des Weiteren werden noch Spieler für die F Jugend des Jahrgangs 2011 gesucht. Wer also Lust am Umgang mit dem Ball hat und gerne im Team auf dem Platz steht, der kann sich gerne an den TuWi Adenau wenden. Wir freuen uns.



Adenauer D-Jugend zu Gast in der Partnerstadt Silléry

Der FC Silléry feierte am ersten Maiwochenende sein 40-jähriges Bestehen. Dazu lud der erste Vorsitzende Philippe Labbée auch Gerd Solheid und eine Adenauer Jugendmannschaft ein. Am Samstagabend nahm die Adenauer Delegation mit Trainer Guido Schmitten und den Betreuern Volker Badzies, Willi Thiesen und Jürgen Thelen am Festabend teil. Am Sonntag trat die D-Jugend zu einem großen Turnier mit 20 Mannschaften an, das um 9.30 Uhr begann und gegen 17.00 Uhr endete. Nach 3 Siegen, 2 Unentschieden und zwei Niederlagen belegte sie einen guten 11. Platz. Wichtiger als das fußballerische Ergebnis waren jedoch die Erfahrungen, die die jungen Deutschen an diesem Wochenende gesammelt haben, sei es der Aufenthalt im französischsprachigen Ausland oder die körperbetonte Spielweise der Franzosen. Die herausragende Gastfreundschaft der Franzosen ließ bei allen Teilnehmern den Wunsch aufkommen, im nächsten Jahr wieder an diesem Turnier teilzunehmen.


Beim TuWI Adenau nehmen insgesamt 12 Fußballmannschaften am regelmäßigen Spielbetrieb teil. Hinzu kommen die Bambini, die sich wöchentlich zum gemeinsamen Spiel in der Turnhalle versammeln. Mit Ausnahme der AH-Mannschaft und den jüngsten Nachwuchskickern nehmen die übrigen Mannschaften zusammen mit benachbarten Vereinen, als sogenannte Spielgemeinschaften am Spielbetrieb teil.

Anschriften, Telefonnummern und E-Mail-Adressen können über folgenden Link abgefragt werden: 

Website: Fußball TuWi Adenau

Kontaktaufnahme ist möglich unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jugend 

http://www.fv-rheinland.de/html/Jugendaktivitaeten/Foerderpreis_2007/TuWi_Adenau/jugendaktivitaten/cs_5049.html

 

Alte Herren

Verantwortlich: Peter Nievelstein., Tel.: 02691 / 1564

Sportliche Leitung: Gerd Solheid: 02691 / 2587 und Stefan Knechtges: 01578-3921147

 

Senioren

1998 wurde mit dem SV Reifferscheid eine Spielegemeinschaft gebildet. Dieser Spielegemeinschaft hat sich im Jahre 2003 der SV Leimbach angeschlossen.

Im Jahre 2008 schaffte unsere 1. Seniorenmannschaft (SG Hocheifel) den Aufstieg in die Bezirksliga Mitte des Fußballverbandes Rheinland und hat sich dort inzwischen etabliert.

Ambitionierten Jugendspieler aus Adenau und Umgebung kann somit nach längerer Zeit wieder eine interessante sportliche Perspektive in der Hocheifelregion geboten werden.

Trainer ist: Mario Etteldorf, Tel.: 01520-1514618



Kurse und Zeiten

Kurse und Zeiten