Senioren

Abteilungsleiterin: Edith Busch, Tel.: 02695/658

Die Seniorensportgruppe im TuWi Adenau ist seit 1991 aktiv, seit 1994 sind wir eine eigene Abteilung.

„Sport für Ältere“ ist Breitensport, kein Leistungssport.

In lockerer und lustiger Runde erhalten wir unsere allgemeinen körperlichen, geistigen und motorischen Fähigkeiten und verbessern sie. Jeder macht mit, so gut es geht. Altersgrenzen zur Teilnahme bei uns gibt es nicht.

Die Übungsstunden werden sehr abwechslungsreich mit Spielen, kleinen Geräten wie z. B. Bällen, Stäben, Reifen, Säckchen, Brasils usw. gestaltet. Die Übungen sind auf die Teilnehmer abgestimmt. Auch Stuhlgymnastik steht mit auf dem Programm.

Seniorensport ist „Partnersport“, d.h. der Mann, die Frau, der Freund oder die Freundin dürfen gerne mitkommen. Männer sind „gleichberechtigt“.

Wir beschränken uns nicht ausschließlich auf sportliche Aktivitäten, Geselligkeit und gemeinsame Veranstaltungen runden das Angebot ab.

Die Übungsstunden sind immer Dienstag von 18.00 – 19.45 Uhr in der oberen Sporthalle des Gymnasiums in Adenau (außer in den Ferien).

Seniorenfaustball

Verantwortlicher: Manfred Stetter

Trainingszeiten werden noch bekannt gegeben.

Seniorenfaustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und ein netzartiges Band (früher war auch eine Leine erlaubt) getrennt, das zwischen zwei Pfosten in – je nach Altersklasse – bis zu zwei Metern Höhe gespannt ist. Band und Pfosten dürfen weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust für den Gegner unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartner für den Seniorensport sind als Abteilungsleiterin Edith Busch, 0 26 95 / 6 58 und als Übungsleiter Willy Voepel, 0 26 91 / 29 81.